Der 180° – Emotionsdreher

Das „feste Emotionsrunterschlucken“