Bier, Chips, Sofa – erfolgreiche Gesundheitsaufklärung für Männer?